Pflegehinweise

Echthaar Extensions Pflegehinweise

Damit die Haare länger schön bleiben

  1. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Haare nicht innerhalb der nächsten 48 Stunden nach Anbringen der Extensions waschen, um die Klebeeigenschaften des Keratins zu gewährleisten.
  2. Waschen Sie die Extensions mit Sorgfalt, immer mit einem guten Shampoo ohne Salz und niemals mit sehr heißem Wasser, damit das das Keratin, das Haare bindet, nicht austrocknet.
  3. Verwenden Sie regelmäßig Conditioner oder feuchtigkeitsspendende Creme. Dies ist sehr wichtig, damit die Extensions nicht austrocknen. Tragen Sie die Pflegemittel nur unterhalb der Verbindungsstellen und in Richtung der Haarspitzen auf.
  4. Wenn Sie die Haare bürsten oder trocknen, vermeiden Sie es, Ihre Haare und die Kopfhaut mit dem Handtuch zu reiben, um die Verbindungsstellen nicht zu beschädigen. Wickeln Sie die Haare nur in das Handtuch ein, damit das Wasser absorbiert wird.
  5. Achten Sie beim Föhnen auf die richtige Temperatur, damit die Wärme nicht direkt aus dem Trockner an die Keratin-Nähte gerät. Die gleiche Sorgfalt sollte mit einem Haarglätter angewandt werden.
  6. Beim Kämmen verwenden Sie ausschließlich Kämme mit breiten Zähnen, vorzugsweise Holzkämme, die nicht die Haare brechen.
  7. Verwenden Sie eine Bürste für Haarverlängerungen, am besten eine Bürste mit Wildschweinborsten. Um die Extensions zu bürsten, gehen Sie folgendermaßen vor:
    • Säubern Sie die Bürste vorher sorgfältig
    • Halten Sie die Enden der Extensions fest
    • Bürsten Sie von der Mitte des Haares beginnend nach unten.
    • Am Schluß bürsten Sie von der Wurzel aus beginnend.
  8. Vermeiden Sie Sauna-Besuche und falls Sie doch eine Sauna benutzen, machen Sie vorher eine Hydratation, damit dem Haar die notwendige Flüssigkeit zu deren Schutz zugeführt wird.
  9. Unabhängig von der angewandten Methode der Haarverlängerung können die Extensions bei falscher Anwendung verknoten. Um dies zu Vermeiden, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    • Bei Schwimmbad-Besuchen benutzten Sie immer eine Kopfbedeckung. Andernfalls waschen Sie die Haare danach mit Conditioner und einer Feuchtigkeitscreme. Das Chlor öffnet die Schuppenschicht der Haare und dies kann zu Problemen führen.
    • Benutzen Sie jedes Mal, wenn Sie an den Strand gehen, eine Sonnencreme für Haare und waschen Sie Ihre Haare danach ausschließlich mit einem Conditioner und einer Feuchtigkeits-Creme.
    • Färben oder Entfärben Sie Ihre Haare immer in vertikaler Form, ebenso beim Waschen. Idealerweise lassen Sie dies von einem Profi durchführen, denn dieser Prozess öffnet die Schuppenschicht der Haare, die danach wieder versiegelt werden muß.
    • Beim Schlafen ist es ratsam, die Extensions zu einen kurzen Pferdeschanz abzubinden oder zu einen nicht zu dicken Zopf zu pflechten.

Wenn Sie diese Ratschläge einhalten, werden Sie sich an schönen und gesunden Extensions mit langer Haltbarkeit erfreuen.