Silikonschicht vermeiden

Warum sollte eine Silikonschicht vermieden werden

Künstliche Silikonschichten werden verwendet, um die natürliche Schuppenschicht zu ersetzen. Dadurch sehen die Exensions am Anfang mit ihrem Glanz zwar gut aus, sind aber auf Dauer anfällig und unflexibel. Dies macht sich zum Beispiel dann bemerkbar, wenn sie gefärbt werden. Sehen Sie hier ein Beispiel eines Produktes, welches wir getestet haben:

Tresse mit Silikonschicht vor dem Färben

extensions-mit-silikon-vorher
Noch ist die Tresse leicht gewellt, glänzt und fühlt sich weich und geschmeidig an.
 

Die gleiche Tresse nach dem Färben

extensions-mit-silikon-nachher
Nach dem Färben ist die Silikonschicht weg. Deren letzte Wirkung war, die Farbe nicht hindurchzulassen. Das Haar zeigt jetzt seine  Beschaffenheit vor Anbringen der Silikonschicht: wellig, trocken. Fährt man mit den Fingern durch, merkt man, dass es bereits verknotet ist.

 

Bei Lola Extensions erhalten Sie ausschließlich Haarverlängerungen mit intakter Schuppenschicht.